C-Juniorinnen-Testspiel-Saalfeld-0324-38

C-Juniorinnen: Testspiel gegen den 1.FFC Saalfeld

Nach langem Hin und Her haben unsere C-Juniorinnen gestern ihr erstes Spiel in diesem Jahr bestritten.

Trotz früher Ansetzung und eisiger Temperaturen, waren die Mädels hochmotiviert. Schon die ersten Schritte des Warm Up auf dem Platz, ließen den Reif schnell abtauen.

Und rein geht’s in die Partie. Ein starker Auftakt mit einigen sehenswerten Kombinationen, führten bereits in der Anfangsphase zur Führung für unsere Mädels. Mitte der ersten Halbzeit fällt ein Tor für Gäste aus einem Standard heraus, was der Partie viel Spannung bringt. Munter geht es auf und ab bis zum Pausenpfiff. Ausgeglichenes Spiel zur Pause.

Mit viel Schwung geht’s in die 2. Hälfte, die Offensive der Deube Mädels kaum zu bremsen, das merkt auch der Gegner und wird ruppig. Strafstoß nach übler Grätsche – die Gefoulte schießt selbst und übernimmt Verantwortung als Kapitän. 2:1 nach diesem Hammer. Der Gegner tut sich schwer Lösungen zu finden, die Deube Mädels wirken befreit. Nur wenige Minuten später, ein Schuss wie ein Strich aus der 2. Reihe halb links. 3:1 für uns aber noch 25 Minuten zu gehen. Die Gäste aus Saalfeld gewinnen Oberwasser mit einer sehr körperbetonten Spielweise und drehen das Spiel. Innerhalb von 6 Minuten, kassieren wir 4 Tore und geben das Spiel aus der Hand. Die letzten 15 Minuten waren nochmal sehr kämpferisch und ausgeglichen – den Sieg nehmen die Gäste an dem Tag mit nach Hause.

Wir sind dennoch stolz auf eine starke Leistung im ersten Spiel seit Monaten, mit einer Mannschaft, die noch viel vor hat und gerade erst am Anfang steht.

Dank an die Gäste für die Lehrstunde, ebenso wie an den Schiedsrichter der die Partie souverän geleitet hat.