D-Juniorinnen-grossschwabhausen-0324-10

D-Juniorinnen: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Innerhalb von 14 Tagen kam es zum zweiten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften.

Am Sonntag empfingen die Mädchen des SV Deube bei strahlendem Sonnenschein und 10 Grad die Mädchen von Fortuna Großschwabhausen.

Vor 14 Tagen trafen beide Mannschaften im Pokal aufeinander und wer dachte, dass es ein leichtes Spiel gegen eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft werden würde, wurde im Laufe des Spiels immer wieder eines Besseren belehrt.

Trotz der schnellen Führung taten sich unsere Mädels schwer im Spielaufbau und der ein oder andere Ballverlust führte auch zu Chancen der Großschwabhäuser Mädels. Überrascht von ihren Möglichkeiten blieben diese jedoch ohne Folgen für unsere Mädels.

Nach zähen 10 Minuten kamen wir etwas besser ins Spiel und so ging es mit einer klaren 8:0 Führung in die Pause. Auch wenn man phasenweise ein gutes Spiel sah, war man mit dem, was vorher in der Mannschaftsbesprechung besprochen wurde, nicht ganz zufrieden.

Da sich der Krankenstand des Kaders in den letzten Tagen gelichtet hatte und man auch den neuen Mädels die Möglichkeit geben wollte, sich zu beweisen und Luft zu schnuppern, wurde kräftig durchgewechselt. Das Spiel und der Krampf blieben aber bei den Mädels und es entwickelte sich das gleiche Spiel wie in der ersten Halbzeit.

So war es dann dem Kräfteverlust der Mädchen aus Großschwabhausen zu verdanken, dass unsere Mädchen diesen deutlichen Sieg einfuhren, wenn auch um das eine oder andere Tor zu hoch. Denn eine nochmals verbesserte Mannschaft aus Großschwabhausen hätte das eine oder andere Tor verdient gehabt, weil sie immer gekämpft und nie aufgegeben hat.

Wir bedanken uns bei Schiedsrichter Mecklenburg für die souveräne Spielleitung, bei den zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung und bei den fleißigen Helfern rund um das Spiel.