IMG_0044

D-Juniorinnen: Freundschaftsspiel gegen ESV Lok Meiningen

Am Sonntag reisten wir mit unseren D-Juniorinnen nach Meiningen zu einem Freundschaftsspiel an. Bei bestem Fussballwetter erwartete uns der Landesmeister und Pokalsieger auf dem heimischen Kunstrasen.
Und diese Titel schienen unsere Mädels von Anfang an zu verunsichern. Mit einigen Schwächen in der Abwehr, schaffte es aber auch das Mittelfeld nicht, die Pässe sauber Richtung gegnerisches Tor zu spielen und dort zum Abschluss zu kommen. Nach einem Rückstand von 0:3 gelang es unseren Mädels, den Anschlusstreffer zu erzielen. Doch dabei sollte es auch bis zum Ende der ersten Halbzeit bleiben, wobei sich der Abstand auf 1:6 noch vergrößerte.

Doch auch alle Worte in der Halbzeit halfen nichts. Die Mädels fanden ihr Selbstvertrauen aus den vergangenen Partien nicht und gingen mit einem Endstand von 1:15 vom Platz. Bis zum nächsten Punktspiel stehen nun noch weiterer Freundschafts- und Testspiele an, in denen sie dieses Selbstvertrauen wieder finden können. Wir bedanken uns beim ESV Lok Meiningen für die Einladung.