IMG_0143

D-Juniorinnen: Freundschaftsspiel gegen SpVgg Geratal

Am Freitag, den 29.09.23 waren die E-Junioren der SpVgg Geratal zu Gast in Großliebringen.
Pünktlich um 17 Uhr pfiff Schiedsrichter Möller bei bestem Fußballwetter das nächste Freundschaftsspiel unserer D-Juniorinnen an. Um einige taktische Varianten auszuprobieren, wurde 3×20 Minuten gespielt. Es war von Anfang an ein munteres Auf und Ab mit Riesenchancen und Feldvorteilen für unsere Mädchen. So ging es mit einem 0:0 in die erste Pause.

In den zweiten 20 Minuten nahm das Spiel dann richtig Fahrt auf. Nach 2 Ballverlusten konterten die E-Junioren unsere Mädchen klassisch aus und führten überraschend mit 2:0. Ein direkt verwandelter Freistoß kurz vor der 2. Halbzeit brachte unsere Mädchen zurück ins Spiel. Auf Augenhöhe und angefeuert von einem begleitenden Fernsehteam des MDR Thüringen, sahen ca. 60 Zuschauer eine 3. Halbzeit, die es in sich hatte.

Zunächst schlug die SpVgg wieder eiskalt zu und erhöhte auf 3:1. Die Mädels schafften erneut den verdienten Anschluss zum 2:3, um kurze Zeit später wieder mit 2:4 in Rückstand zu geraten. Doch wer nun glaubte, das Spiel sei entschieden, sah sich getäuscht. Mit einer enormen Energie- und Willensleistung schafften die Mädchen noch das mehr als verdiente 4:4 und belohnten sich selbst für eine nie aufgebende und kämpferische Leistung und hatten sich ihre Bratwurst redlich verdient.

Unser Dank gilt Nahkauf Schönemann für die Unterstützung, den Zuschauern, dem freien Fernsehteam des MDR und Schiedsrichter Möller.