WhatsApp Bild 2023-11-12 um 14.56.17_591c0214

E-Juniorinnen: Erfolgreicher und starker Abschluss der ersten Halbserie

Wie angekündigt fand am Samstag für unsere E-Juniorinnen das letzte Spiel des Jahres auf dem Rasen statt. Genauer auf dem Kunstrasenplatz des 1. FFV Erfurt. Die Mädels der S.V. Deube starteten souverän und spielstark in das Turnier mit insgesamt sieben angereisten Mannschaften.

Bereits nach wenigen Minuten fiel das erste Tor, was die anfängliche Aufregung und Anspannung schnell verfliegen lässt. Ganz klar mit 4:0 endete der Auftakt und die ersten drei Punkte waren uns sicher. Im Verlauf des Turniers bewiesen unsere Spielerinnen immer wieder ihr Können am Ball. Ab und an ließen sie dem Gegner aber auch zu viel Spielraum, so dass alle Positionen, auch die Abwehrspielerinnen aktiv werden mussten.

Man hat mal wieder gesehen, dass die Turnier-Mannschaften spielerisch auf gleichem Niveau sind. Das macht die Spiele immer wieder aufs Neue spannend und unterhaltsam. Es ist ein faires Miteinander und keine Position muss sich langweilen. Mit drei gewonnenen, einem verlorenen und zwei unentschiedenen Spielen gingen wir als starke zweitplatzierte Mannschaft aus dem Turnier.

Ein weiteren Pokal für unsere Sammlung haben wir vom Gastgeber erhalten. Danke dafür. Was uns besonders gefreut hat: Salina wurde mit fünf erzielten Treffern Torschützenkönigin des Turniers! Herzlichen Glückwunsch dafür.

Für die auch dieses Mal mitgereisten Fans war es ein unterhaltsamer Nachmittag, der aufgrund der Spielzeit mit Flutlicht endete.
Nun freuen wir uns auf die bevorstehenden Hallenturniere und halten euch natürlich auch dort auf dem Laufenden.