D-Juniorinnen-Funino Oberweimar-2023-1

D-Juniorinnen Funino Turnier Weimar

Turnier die Zweite an diesem Wochenende.

Also auf zum D-Juniorinnen Funino Turnier nach Weimar. Das Wetter hat auch heute gut mitgespielt und es haben sich 13 Mannschaften auf den Weg gemacht.

Auch wir sind mit unseren Jahrgängen 2010-2012 angereist und haben zwei Mannschaften gestellt.

SV Deube 1 unter der Leitung des Trainers Rechenbach waren mehr als aufgeregt, als sie ihr erstes Spiel auf den Rasen spielen mussten. Auch wenn dieses leider verloren ging konnte man die Steigerung bei jedem Spiel sehen und die Aufregung war verflogen.

Spätestens als die Mädels in ihrem letzten Vorrundenspiel ihre ersten 2 Tore schossen und der erste Punkt erspielt wurde, war der Bann gebrochen und man wollte mehr. So gelang dann in der Endrundenphase gleich der erste Sieg mit 3:1. Unter Berücksichtigung, dass die Mädels ihr Interesse am Fussball erst vor wenigen Wochen entdeckt haben, landeten sie mit 4 Punkten auf Platz 6.

Sie haben die Köpfe nie hängen lassen, haben sich gegenseitig motiviert und unterstützt. Für das erste Turnier sind alle Trainer mehr als zufrieden.

SV Deube 2 unter der Leitung des Trainers Specht waren mit Motivation und guter Laune am Start. Als jedoch der erste Gegner auf dem Platz stand und es kein geringerer als die erste Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena war, spätestens da wussten die Mädels was auf sie zukommt.

Aber mit einem souveränen 4:2 gewannen sie gleich das erste Spiel. Alles schien von allein zu laufen und man holte Sieg um Sieg bis Oberweimar kam und man schnell 0:4 hinten lag. Aber die Mädels gaben nicht auf und so gelang noch ein 4:4.

Souverän landeten unsere erfahrenen Spielerinnen in der Vorrunde auf Platz 1 mit einem Unentschieden und vier Siegen. In der Hauptrunde belegten wir Platz 2, punktgleich mit Oberweimar. Leider mussten wir unseren 1. Platz auf Grund des schlechteren Torverhältnisses räumen.

Belohnt wurden wir mit einer Medaille und im Anschluss noch mit einem Besuch bei Mc Donalds, um die tolle Mannschaftsleistung und den Tag abzurunden.

Wir Trainer sind mega stolz und freuen uns über die riesige Entwicklung, die unsere Mädels im letzten Jahr genommen haben.

Macht weiter so 💪🏻.